SAXOPHON & PERKUSSION

Programm

Akira YUYAMA
Divertimento

Karlheinz STOCKHAUSEN
Saxophon
In Freundschaft

Barry COCKCROFT
Ku Ku​

Hesam JABARIMANI
Neues Werk (UA)

Shahriyar FARSHID
Neues Werk (UA)

Jean-Baptiste MARCHAND
Neues Werk (UA)

Mitwirkende

Michael Krenn, Saxophon
Rupert Struber, Perkussion

Während das Schlagwerk zum wohl populärsten Instrument der zeitgenössischen klassischen Musik aufgestiegen ist, verbindet man das Saxophon eher mit anderen Genres wie dem Jazz. Folglich werden in diesem Konzertprogramm die Genregrenzen mehrfach überschritten, zum Beispiel mit Akira Yuyamas "Divertimento". Im Gegensatz dazu steht Stockhausens Formelkomposition "In Freundschaft" für Saxophon Solo und ein neues Werk des Salzburger Komponisten Shahriyar Farshid

SAXOPHON & PERKUSSION

Programm

Akira YUYAMA
Divertimento

Karlheinz STOCKHAUSEN
Saxophon
In Freundschaft

Barry COCKCROFT
Ku Ku​

Hesam JABARIMANI
Neues Werk (UA)

Shahriyar FARSHID
Neues Werk (UA)

Jean-Baptiste MARCHAND
Neues Werk (UA)

Mitwirkende

Michael Krenn, Saxophon
Rupert Struber, Perkussion

Während das Schlagwerk zum wohl populärsten Instrument der zeitgenössischen klassischen Musik aufgestiegen ist, verbindet man das Saxophon eher mit anderen Genres wie dem Jazz. Folglich werden in diesem Konzertprogramm die Genregrenzen mehrfach überschritten, zum Beispiel mit Akira Yuyamas "Divertimento". Im Gegensatz dazu steht Stockhausens Formelkomposition "In Freundschaft" für Saxophon Solo und ein neues Werk des Salzburger Komponisten Shahriyar Farshid

SAXOPHON & PERKUSSION

Programm

Akira YUYAMA
Divertimento

Karlheinz STOCKHAUSEN
Saxophon
In Freundschaft

Barry COCKCROFT
Ku Ku​

Hesam JABARIMANI
Neues Werk (UA)

Shahriyar FARSHID
Neues Werk (UA)

Jean-Baptiste MARCHAND
Neues Werk (UA)

Mitwirkende

Michael Krenn, Saxophon
Rupert Struber, Perkussion

Während das Schlagwerk zum wohl populärsten Instrument der zeitgenössischen klassischen Musik aufgestiegen ist, verbindet man das Saxophon eher mit anderen Genres wie dem Jazz. Folglich werden in diesem Konzertprogramm die Genregrenzen mehrfach überschritten, zum Beispiel mit Akira Yuyamas "Divertimento". Im Gegensatz dazu steht Stockhausens Formelkomposition "In Freundschaft" für Saxophon Solo und ein neues Werk des Salzburger Komponisten Shahriyar Farshid

Feb 13, 2018

19:00 CARDIFF, UNIVERSITY CONCERT HALL

œnm . österreichisches ensemble für neue musik

 

Programm

Thomas WALLY
Caprice for String Trio

 

Johannes Maria STAUD
Sydenham Music

 

Arlene Elizabeth SIERRA
Avian Mirrors

 

Roberto David RUSCONI
Monodia

 

Shahriyar FARSHID
Pracitic Memories (World Premiere)

 

Beat FURRER
... cold and calm and moving

 

Musicians

Ekkehard Windrich, Violine
Jutas Jávorka, Viola
Peter Sigl, Violoncello
Vera Klug, Flöte
Katharina Teufel-Lieli, Harfe

Jan 26, 2018

20:00 SALZBURG, KLEINES STUDIO, UNIVERSITÄT MOZARTEUM

Mozarteum Kompositionsabend

Austrian Premiere of Tape Study I for Accordion

Jan 11, 2018

19:00 HELSINKI, Musiikkitalo

Talven nuoret taiteilijat: Matti Pulkki, harmonikka

Young artists of the winter: Matti Pulkki, accordion

Sound, light and something never heard before.

Soprano Johanna Engelbarth and pianist Joel Papinoja present an atmospheric programme of solo songs by Claude Debussy.

Accordionist Matti Pulkki and friends perform new works and chamber music by current and future international superstars.

Also appearing:
Manca Dornik and Sini Kuusela, accordion
Jonne Grans, guitar
Miikka Hakomäki, viola
Helmi Malmgren, clarinet
Aleksi Ruonavaara, double bass
Maritta Manner, piano

Haas, Sánchez-Verdú, Saunders, Farshid (fp), Ho (fp), Katehis (fp)

Camerata, Helsinki Music Centre
Tickets: 17,50/11/6 € (Ticketmaster), 15/10/5 € (Helsinki Music Centre)
 

Jun 24, 2017

Taipei Cultural Center, NYC

From April 7, 2017 to July 16, 2017

Dec 13, 2016

20:00 SALZBURG, KLEINES STUDIO, UNIVERSITÄT MOZARTEUM

Ensemble Names

Pieces from : Eujin Kim, Jamauchi, Katrin Klose, Shahriyar Farshid, Theodoros Gkougkousoudis, Stefan Ullmann + Reinhard Febel

Dec 03, 2016

15:00 SALZBURG, STIFTUNG MOZARTEUM, WIENER SAAL

Nov 17, 2016

20:00 SALZBURG, JAZZIT

Oct 22, 2016

11:00 SALZBURG, KÜNSTLERHAUS

œnm . österreichisches ensemble für neue musik

Programm

Shahriyar FARSHID
Amorphen VIII (UA)

Oscar JOCKEL
Work in Progress (UA)

Hossam MAHMOUD
Neues Werk (UA)

 

Oct 21, 2016

20:00 SALZBURG, KÜNSTLERHAUS

œnm . österreichisches ensemble für neue musik

Programm

Shahriyar FARSHID
Amorphen VIII (UA)

Oscar JOCKEL
Work in Progress (UA)

Hossam MAHMOUD
Neues Werk (UA)

 

Oct 20, 2016

20:00 SALZBURG, KÜNSTLERHAUS

œnm . österreichisches ensemble für neue musik

Programm

Shahriyar FARSHID
Amorphen VIII (UA)

Oscar JOCKEL
Work in Progress (UA)

Hossam MAHMOUD
Neues Werk (UA)

 

Mar 19, 2016

11:00 SALZBURG, KÜNSTLERHAUS

œnm . österreichisches ensemble für neue musik

 

Programm

Thomas LARCHER
Mumien

Shahriyar FARSHID
Amorphen IV (UA)

Florian TIEFENBACHER
Piano Uno, Piano Duo, Piano Tre op. 11

Johanna DODERER
Für Violoncello und Klavier Nr. 2

Gideon KLEIN
Duo für Violoncello und Klavier

Charlie CHAPLIN

Zwei Stücke für Violoncello und Klavier

Mar 18, 2016

20:00 SALZBURG, KÜNSTLERHAUS

œnm . österreichisches ensemble für neue musik

 

Programm

Thomas LARCHER
Mumien

Shahriyar FARSHID
Amorphen IV (UA)

Florian TIEFENBACHER
Piano Uno, Piano Duo, Piano Tre op. 11

Johanna DODERER
Für Violoncello und Klavier Nr. 2

Gideon KLEIN
Duo für Violoncello und Klavier

Charlie CHAPLIN

Zwei Stücke für Violoncello und Klavier

Mar 17, 2016

20:00 SALZBURG, KÜNSTLERHAUS

œnm . österreichisches ensemble für neue musik

 

Programm

Thomas LARCHER
Mumien

Shahriyar FARSHID
Amorphen IV (UA)

Florian TIEFENBACHER
Piano Uno, Piano Duo, Piano Tre op. 11

Johanna DODERER
Für Violoncello und Klavier Nr. 2

Gideon KLEIN
Duo für Violoncello und Klavier

Charlie CHAPLIN

Zwei Stücke für Violoncello und Klavier

Feb 13, 2016

11:00 SALZBURG, KÜNSTLERHAUS

Programm

Friedrich CERHA 8 Stücke für drei Klarinetten

Werner RADITSCHNIG Mit tud a klarinét?

Vasiliki KRIMITZA Ton Vatrion

Hesam JABARIMANI Neues Werk (UA)

Shahriyar FARSHID Amorphen VII (UA)

Feb 12, 2016

20:00 SALZBURG, KÜNSTLERHAUS

Programm

Friedrich CERHA 8 Stücke für drei Klarinetten

Werner RADITSCHNIG Mit tud a klarinét?

Vasiliki KRIMITZA Ton Vatrion

Hesam JABARIMANI Neues Werk (UA)

Shahriyar FARSHID Amorphen VII (UA)

Feb 11, 2016

20:00 SALZBURG, KÜNSTLERHAUS

Programm

Friedrich CERHA 8 Stücke für drei Klarinetten

Werner RADITSCHNIG Mit tud a klarinét?

Vasiliki KRIMITZA Ton Vatrion

Hesam JABARIMANI Neues Werk (UA)

Shahriyar FARSHID Amorphen VII (UA)

Jan 26, 2016

11:00 Mozarteum, SALZBURG

Veranstalter: Department für Dirigieren/Komposition und Musiktheorie

Mitveranstalter: Studio für Elektronische Musik

Werke von Hesam Jabarimani, John Hwang, Shahriyar Farshid,
Stefan Ullmann, Matthias Leboucher, Josef Ramsauer, Leonid Lobrev

Jan 11, 2016

19:00 SALZBURG, STADTGALERIE LEHEN

Öffentliche Podiumsdiskussion mit Musik und Filmausschnitten

 

Jede Musikproduktion steht in einem konkreten gesellschaftlichen Kontext, ganz gleich, ob die Musiker mit ihrer Musik politische oder soziale Themen aufgreifen oder dies bewusst vermeiden. Nicht nur durch direkte politische Einflussnahme über finanzielle Förderungen oder Repressionen, sondern auch über gesellschaftliche Strukturen, Normen, Diskussionen oder Strömungen, werden Kunstproduktionen jeglicher Art beeinflusst. Im Bewusstsein der Öffentlichkeit und der Künstler macht es jedoch einen Unterschied, ob Musiker mit ihrer Kunst bewusst auf staatliche Macht reagieren oder aber eine andere Haltung einnehmen.
Im Rahmen dieser Veranstaltung soll das enge Wechselspiel von Kunstproduktionen und staatlicher Macht mit einem Fokus auf den Nahen Osten thematisiert werden. Wie sehen ästhetische Reaktionen und künstlerische Interventionen auf politische Machtausübung aus? Inwiefern lassen sich Musik und Kunst politisch funktionalisieren? Inwiefern werden Künstler, die nicht einer ästhetischen Norm entsprechen oder aber sich nicht staatlichen Vorgaben beugen unterdrückt und benachteiligt? Gerade in Hinblick auf die autokratischen Systeme im Nahen Osten soll auch diskutiert werden, inwiefern politische Machtdarstellung selbst ästhetische Dimensionen besitzt. Gibt es so etwas wie eine Ästhetik der Macht?

 

Podiumsdiskussion mit:

Morag Grant, Musikwissenschaftlerin (Berlin / Wien)
Shahriyar Farshid, Komponist (Iran / Salzburg)
Nadim Mazarweh (angefragt), Politikwissenschaftler, Orientalist (Wien)
Samir Odeh-Tamimi, Komponist (Israel / Berlin)
Martin Losert, Moderation (Salzburg)

 

Programm: 
Samir Odeh-Tamimi Huwa [2013] für Bariton und Klaviertrio
Samir Odeh-Tamimi Spiegel der Erde [2011] für Solostimme
Shahriyar Farshid Drei Skizzen für Cello Solo [2013]

 

Boulanger Trio (Berlin)

Andreas Fischer, Bass (Stuttgart)

Leo Morello, Violoncello (Salzburg)

 

Filmausschnitte, zusammengestellt von Morag Grant


Veranstaltet von: ConTempOhr in Kooperation mit der Stadtgalerie Lehen und dem HRSM-Projekt 
„Werkstatt-Akademie für Neue Musik", Universität Mozarteum

Dec 11, 2015

17:00 SOLITÄR, SALZBURG

Uraufführung von Stücken aus den Kompositionsklassen der Universität Mozarteum

Oct 10, 2015

11:00 SALZBURG, KÜNSTLERHAUS

Programm

Harrison BIRTWISTLE Nine Settings of Lorine Niedecker

Luciano BERIO Sequenza III

Shahriyar FARSHID 3 Skizzen für Cello Solo

Helmut LACHENMANN temA

Kaija SAARIAHO Oi Kuu

Oct 09, 2015

20:00 SALZBURG, KÜNSTLERHAUS

Programm

Harrison BIRTWISTLE Nine Settings of Lorine Niedecker

Luciano BERIO Sequenza III

Shahriyar FARSHID 3 Skizzen für Cello Solo

Helmut LACHENMANN temA

Kaija SAARIAHO Oi Kuu

Oct 08, 2015

20:00 SALZBURG, KÜNSTLERHAUS

Programm

Harrison BIRTWISTLE Nine Settings of Lorine Niedecker

Luciano BERIO Sequenza III

Shahriyar FARSHID 3 Skizzen für Cello Solo

Helmut LACHENMANN temA

Kaija SAARIAHO Oi Kuu

Please reload